Galvanisierungsanlage

?

GalvanisierungsanlageDie Galvanisierungsanlage wurde Mitte 2020 in Betrieb genommen und bietet Dienstleistungen für das Aufbringen von dekorativen und korrosionsschützenden Zinküberzügen auf Stahlkonstruktionen im elektrolytischen Verfahren an. Die Galvanisierungsanlage ist eine der modernsten Anlagen ihrer Art in Polen. Sie besteht aus zwei Linien – einer Linie zum Aufhängen für größere Elemente und einer Trommellinie für kleinere Elemente. Die Aufhängelinie ermöglicht die Verzinkung von Teilen mit einer Länge von bis zu 2,8 Metern, einer Breite von 0,8 Metern und einer Höhe von 1,8 Metern. Beide Linien – sowohl die Aufhängelinie als auch die Trommellinie, sind vollständig automatisiert. Autonome Förderer transportieren die Elemente zwischen aufeinanderfolgenden Prozessbadewannen und die Badparameter werden laufend von einem Computersystem überwacht. Die richtige Zusammensetzung der technologischen Bäder wird von Chemikern überwacht, denen ein professionelles Analyselabor zur Verfügung steht. Die in der Verzinkungsanlage eingesetzten Geräte und Technologien ermöglichen die Schaffung von Zinkbeschichtungen höchster Qualität und gewährleisten eine hohe Effizienz des Verfahrens, was sich in attraktiven Preisen und kurzen Lieferzeiten niederschlägt. Einer der wichtigsten Grundsätze unseres Geschäfts ist die Sorge um die Umwelt. Dank des fortschrittlichen und hocheffizienten Aufbereitungssystems kommen die technologischen Lösungen in einer geschlossenen Anlage zum Einsatz und die Verzinkungsanlage produziert keine Industrieabwässer.

Galvanikanlage – wo liegen die Vorteile?

"

WIR VERFÜGEN ÜBER DIE BESTE AUSRÜSTUNG UND TECHNOLOGIEN

"

WIR BESCHÄFTIGEN DIE BESTEN FACHLEUTE

"

HAT KEINEN NEGATIVEN EINFLUSS AUF DIE UMWELT

GALVANISIERUNG

Die Galvanisierung ermöglicht das Erreichen einer ästhetischen und homogenen Beschichtung, deren endgültige Dicke (3-25 Mikrometer) durch die Einstellung von Prozessparametern, wie Stromfluss und Zeit, beeinflusst werden kann. Die zur Galvanisierung angelieferten Elemente und Stahlkonstruktionen werden vor der Beschichtung sorgfältig entfettet und durch Beizen in Säure von Rost befreit. Die Elemente werden dann in Wannen mit alkalischem Elektrolyt gelegt, wo im Elektrolyseverfahren eine Zinkschicht aufgebracht wird. In den nächsten Prozessschritten wird die Zinkschicht einer Weiß-, Gelb- oder Titanpassivierung unterzogen – zur Verbesserung der Haftung der Lackschicht. Um die Haltbarkeit zu erhöhen, können die Beschichtungen auf der Aufhängelinie zusätzlich abgedichtet werden.

Bedingungen für die Annahme von Konstruktionselementen zum Verzinken

Wenn Sie die Verzinkung Ihres Konstruktionselements planen, müssen Sie unbedingt prüfen, ob es die erforderlichen Bedingungen erfüllt.

galwanizernia

Ein Ort – viele Möglichkeiten

KONTAKT

Zakład Wyrobów Metalowych
STRUMET Sp. z o. o.
ul. Ks. Londzina 61
43-246 Strumień
POLEN
NIP: 5480077719
REGON: 000139459

GALWANISIERUNGSANLAGE
Sekretariat
+48 33 854 67 40
fax +48 33 854 67 41
e-mail: galwanizernia@strumet.pl